Rene Reinsberg bespricht die jüngste Auktion der Celo Foundation

Rene Reinsberg bespricht die jüngste Auktion der Celo Foundation über 10 Millionen Dollar

Die Celo Foundation sammelte in einer niederländischen Auktion auf CoinList am 12. Mai 10 Millionen Dollar für ihre als Celo bekannte Blockchain-Plattform.

Das sagenn Token-Inhaber über Bitcoin Profit

Die Auktion war innerhalb von 12 Stunden ausverkauft, wobei Celo Gold (cGLD)-Marken für in der Regel für je 1 $ verkauft wurden. Die Token-Inhaber werden die Möglichkeit bei Bitcoin Profit haben, sich an der Celo-Plattform zu beteiligen.

509 Käufer aus 62 Nationen beteiligten sich an der Auktion, wobei jeder Käufer ein normales Gebot von 22.076 $ abgab. 132 Nationen hatten sich für die Auktion angemeldet, wobei das größte Interesse aus Europa und Asien kam.

Celo bringt bis jetzt 40 Millionen Dollar auf

Die Mittelbeschaffung erweitert die 30 Millionen Dollar, die Celo vor einem Jahr aufgebracht hat, einschließlich der Zinsen von Polychain Capital, a16z, und Andressen Horowitz, unter anderem.

Bei der Auktion wurden zusätzlich 504.338 USD in cGLD als Belohnung in Umlauf gebracht, darunter 4.150 USD als assoziierte Belohnung von 83 fruchtbaren Empfehlungen.

Die erste Phase von Celo’s Mainnet-Start ging am 22. April live. Verkaufsmitglieder müssen ihren cGLD am 18. Mai erhalten.

Celo-Gründer Rene Reinsberg brachte zum Ausdruck, dass mehr als 300 Gruppen derzeit auf Celo aufbauen.

Reinsberg teilte ihren Eifer für die kommenden Wochen mit und drückte aus –

„Sobald der Transfer von Celo Gold ermöglicht wird und die Börsen mit Celo integriert sind, können die Off-Chain-Preise für Celo Gold über eine Reihe von Oracles in die Kette gebracht werden. Das bedeutet, dass die Reserve konfiguriert werden kann und über die On-Chain-Governance Celo Dollars live geschaltet werden können.

Sie bemerkte, dass „The Celo Wallet“ der letzte Schritt der Einführung von Mainnet ist, und drückte damit aus –

„An diesem Punkt können Sie mit der Celo-Brieftasche Celo-Dollars an jeden auf der Welt nur mit seinem Mobiltelefon verschicken“.

Der Empfang der Stablecoin-Masse ist in der Nähe

Bei der Untersuchung der Anwendungsfälle für die Celo-Plattform behauptet Reinsberg, dass Einzelpersonen damit beginnen werden, damit zu experimentieren, wie das Geld selbst hergestellt wird.

„Ähnlich wie Geld durch Gold gesichert wurde, können neue Stablecoins durch symbolisierte Ressourcen gesichert werden, von denen wir mehr in der Welt sehen wollen (z.B. symbolisierte Regenwälder). Wenn Sie zwischen zwei Stablecoins wählen, können Sie vielleicht schon bald wählen, ob Sie z.B. bei der Lösung der globalen Erwärmung helfen oder zu ihr beitragen wollen.